Zur Tagung

Die TIE-Tagung hat seit jeher einen festen Platz im Kalender bei führenden deutschen und deutschsprachigen Wissenschaftlern in den Themenfeldern Technologie- und Innovationsmanagement sowie Entrepreneurship. Nachdem die Konferenz 2018 in Hamburg stattgefunden hat, führt der Weg im September 2019 nach Darmstadt. Highlights der Tagung umfassen: 

  • Keynotes zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Praxis
  • Vorstellung wissenschaftlicher Artikel
  • Vielfältige Möglichkeiten zum Networking

Zur Kommission

Kaum etwas verändert die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen so stark wie das Vordringen von Innovationen. Auf Innovationen und die ihnen zugrunde liegenden Technologien fokussiert sich daher das Forschungsinteresse der Mitglieder der Wissenschaftlichen Kommission TIE im VHB. Die Kommission ist eine aktive wissenschaftliche Gemeinschaft deutschsprachiger WissenschaftlerInnen verschiedener Karrierestufen, die Forschung zu Technologie, Innovation und Entrepreneurship als Brückendisziplin verstehen.

Technische Universität Darmstadt

Die TU Darmstadt verbindet vielfältige Wissenschaftskulturen zu einem charakteristischen Profil. Ingenieur- und Naturwissenschaften bilden den Schwerpunkt und kooperieren eng mit prägnanten Geistes- und Sozialwissenschaften. Die 1877 gegründete Technische Hochschule entwickelte sich mit einem konstant hohen Anteil an internationalen Studierenden zu ihrer heutigen Form als erste autonome Universität Deutschlands (2005) mit circa 26.000 Studierenden.

Stadt Darmstadt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt befindet sich im Süden Hessens und gehört zum dicht besidelten Rhein-Main-Gebiet. Die in etwa 160.000 Einwohner von Darmstadt können im Umkreis von 55 km die größeren Städe Frankfurt am Main, Offenbach, Mainz, Mannheim sowie Heidelberg erreichen.
Zu den zahlreichen Forschungseinrichtungen gehören unter anderem das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung sowie das Europäische Raumflugkontrollzentrum (ESA/ESOC). Durch die Gründung der Darmstädter Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe druch Großherzog Ernst Ludwig wurde Darmstadt außerdem bekannt als Zentrum des Jugendstils.

2019
September 11-13

Darmstadt
Germany

Organisatoren

Prof. Dr. Alexander Kock

Organisations- und Programmkomitee

Prof. Dr. Carolin Bock

Organisations- und Programmkomitee

Prof. Dr. Dr. Ruth Stock-Homburg

Programmkomitee

Call for Paper

Der Call ist jetzt im PDF Format verfügbar.

PDF Download

(Änderungen vorbehalten)

Paper Submission

Für den wissenschaftlichen Teil der Konferenz sind alle Mitglieder der WK TIE sowie anderer Kommissionen eingeladen, Manuskripte aus den Bereichen Technologie- und Innovationsmanagement sowie Entrepreneurship einzureichen. Diese Beiträge werden „doppelt-blind“ begutachtet.
Bitte reichen Sie Ihre Beiträge (Full Papers) ausschließlich in elektronischer Form (PDF) bis zum 23. Juni 2019 ein.

Submit

Call for Jürgen Hauschildt Preis

Der Call ist jetzt im PDF Format verfügbar.

PDF Download

(Änderungen vorbehalten)

Jürgen Hauschildt Preis Submission


Die TIE Kommission lädt Wissenschaftler ein, ihre beste wissenschaftliche Publikation zum empirisch fundierten Innovationsmanagement für den Jürgen Hauschildt Preis 2019 einzureichen. Beiträge können bis zum 31. Juli 2019 beim Vergabekomitee unter folgendem link Eingericht werden.


Submit

Anmeldung

Vorläufiges Tagungsprogramm

MI 11.09.2019


-

Pre-conference Workshop (tba)
(TU Darmstadt)

Ab 18 Uhr Informelles „Get-together“


DO 12.09.2019


-

Konferenzprogramm
(TU Darmstadt)

Ab 19:00 Confrence Dinner
(Herrengarten Café)

FR 13.09.2019


-

Konferenzprogramm und Kommissionssitzung
(TU Darmstadt)




Veranstaltungs FAQs

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 195,00 € für ProfessorInnen und JuniorprofessorenInnen sowie auf 145,00 € für HabilitandInnen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Tagungsmaterial, die Verpflegung in den Pausen und zur Mittagszeit sowie das Conference Dinner am Donnerstagabend. Nicht enthalten sind die Kosten für das „Get-Together“ am Mittwochabend.

Hotelkontingente

Darmstadt ist ausgezeichnet an Frankfurt angebunden. Aufgrund der zeitgleichen Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) empfehlen wir, sich frühzeitig um eine Hotelreservierung zu kümmern. Hierfür stehen den Konferenzteilnehmern folgende Kontingente zur Auswahl:

IBIS
Kasinostraße 6
64293 Darmstadt
Tel: 06151 39700
EZ (11.09.-13.09.): 262 Euro (161 Euro + 101 Euro) inkl. Frühstück
DZ (11.09.-13.09.): 307 Euro (182 Euro + 125 Euro) inkl. Frühstück
Buchungscode: "TIE-Tagung 2019", gültig bis 31.07.2019
Email: H3287-FO3@accor.com

ATLANTA
Kasinostraße 129
64293 Darmstadt
Tel: 06151 17890
EZ: 99 Euro (optional plus 7 Euro Frühstück)
Buchungscode: "Tagung 09-19", gültig bis 18.07.2019
Email: info@hotel-atlanta-darmstadt.de
Internetadresse: www.hotel-atlanta-darmstadt.de

BEST WESTERN PLUS PLAZA HOTEL DARMSTADT
Am Kavalleriesand 6
64295 Darmstadt
Tel: 06151 73775 00
EZ: 155 Euro (optional plus 18 Euro Frühstück)
Buchungscode: "TIE-Tagung 2019", gültig bis 29.07.2019
Email: reservierung@darmstadt.plazahotels.de
Internetadresse: www.plazahotels.de

WELCOME HOTEL (nur 12.09. auf 13.09.)
Karolinenplatz 4
64289 Darmstadt
Tel: 06151 39140
EZ: 142 Euro inkl. Frühstück
Buchungscode: "TIE-Tagung 2019", gültig bis 15.08.2019
Email: info.dar@welcome-hotels.com
Internetadresse: www.welcome-hotels.com